Zum Jahresauftakt die PE als wichtigen Business Partner positionieren

Zum Jahresauftakt die PE als wichtigen Business Partner positionieren

Donnerstag, 20.01.2022 10:00 Uhr

Developmental Coffee Break

Artikelnummer: 1642669200 Kategorie:

Zum Jahresauftakt die PE als wichtigen Business Partner positionieren

Mit einem strukturierten PE Jahresgespräch gezielt strategieumsetzende Bedarfe der Unternehmensbereiche identifizieren

Das neue Jahr ist noch jung – und es bleibt weiterhin “VUKA”* in Reinkultur!

( *VUCA steht für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität)

In jeder Organisation gibt es gerade jetzt zahlreiche Herausforderungen, die Ihre oberen Führungskräfte derzeit nachts wenig schlafen lassen. Die Kick-Off’s in das neue Jahr stehen überall an – und bei all den geplanten Strategien kommt es darauf an, daß die Mitarbeitenden im kommenden Jahr motiviert und qualifiziert mitziehen können – und wollen!

Jetzt ist also die beste und wichtigste Zeit, um durch gezielte Gespräche auf der Führungsebene deutlich zu machen, wie wichtig die PE & OE  für die Erreichung der Ziele in 2022 ist – und welchen Beitrag sie leisten kann, muß und wird (damit der Gedanke an Budget-Kürzungen erst gar nicht hochkommt… 😉).

Daher zeigen wir Ihnen in unserer ersten Developmental Coffee Break zum Jahresauftakt wie Sie ein gezieltes PE-Jahresgespräch mit Ihren internen Kunden aufbauen. Sie erhalten in dieser kostenfreien Stunde von uns bewährte Tools, und  einen detaillierten Gesprächsleitfaden.

Inhalte:

  • Die Bedeutung als Businessparter gerade zum Jahresbeginn sichtbar zu werden
  • Die Elemente des PE/OE Jahresgespräches im Detail:
    • Rückblick: Was wurde im vergangenen Jahr erreicht?
    • Ausblick: Weche Ziele hat der Bereich in 2022?
    • Personalportfolio: Wo stehen die individuellen Mitarbeitenden/welche – Entwicklungsbedarfe gibt es?
    • OE-Bedarfe: Welche organisatorischen “Baustellen” gibt es in dem Bereich?
    • Maßnahmen gemeinsam skizzieren: Was wollen wir konkret anpacken?
  • Umgang mit Knackpunkten in so einem Gespräch: Do’s & Dont’s
  • Erfahrungsaustausch: Wie positionieren sich Kolleginnen und Kollegen?

Nutzen Sie zum Jahresbeginn das “Window of Opportunity” für Ihre strategische Positionierung.

Nach dieser Stunde sind Sie fit für Ihre Gespräche – und werden Spaß dabei haben.

Hier finden Sie die Unterlagen zu diesem Developmental Coffee Break:

alt=""

Individuelle Kurzberatung zu diesem Thema mit Herrn Patrick Schröder

alt=""
Beratungsgespräch

Haben Sie etwas verpasst? Hier sind einige unserer bisherigen Themen:

    • Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.

      Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen.

      Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz.