Developmental Coffee Break

Developmental Coffee Break

Donnerstag, 25.11.2021 11:00 Uhr

Pandemie-Erfahrungen als Schwung für die PE nutzen

Kategorie:

Was sind die „Lessons Learned“ für die PE aus der Pandemie
– und wie können wir daraus gestärkt hervorgehen?

Unsere Arbeit als Personalentwickelnde und die Art zu lernen hat sich in den letzten Monaten grundlegend gewandelt – die “erzwungene Erfahrung” durch die Pandemie hat vieles was vorher “undenkbar” schien (oft nicht ganz freiwillig) zur neuen Normalität gemacht. Auch wenn hoffentlich irgendwann nach der “n’ten Welle” die Pandemie vorüber sein wird: Viele Ansätze und Vorgehensweisen werden bleiben – aber dabei gibt es durchaus Unterschiede zwischen den Unternehmen.

Und was hat sich bei Ihnen in der PE Arbeit grundlegend geändert, was bedeutet das für Ihre PE-Planungen für das kommende Jahr – und darüber hinaus?

In dieser kostenfreien Developmental Coffee Break steht der gemeinsame Dialog im Mittelpunkt.

Sie tauschen sich mit Ihren Kollegen*innen aus über Ihre Erfahrungen und Erfolge in 2021, sowie die künftigen Herausforderungen aus. Gemeinsam werden wir dann den Blick nach vorne richten: Welche Lernformate, Kompetenzen und Tools sind angesichts des Wandels nicht nur nützlich, sondern notwendig, um Ihre PE-Projekte langfristig erfolgreich zu gestalten?

Inhalte unseres Online-Workshops:

  • Rückblick und Austausch zu Ihren Herausforderungen und Erfolgen in 2021:

    • Was hat sich durch die Pandemie im Bereich Learning und Development in Ihrer Firma nachhaltig verändert?
    • Welches waren die größten (vielleicht auch schmerzlichsten) Lernerfahrungen?
    • Was davon wollen Sie für die Zukunft beibehalten oder weiterentwickeln?

     

  • Kurze Impulse zu aktuellen PE Themen für 2022

    • Wie sehen die Trainingsmaßnahmen der Zukunft aus?
    • Welche Themen sind für Führungskräfte in 2022 wichtig?

     

  • Planung Ihrer nächsten Schritte für die PE Arbeit in 2022

    • Welche (strategieumsetzenden) Entwicklungsbedarfe sehen Sie?
    • Welche Kompetenzen müssen vorrangig trainiert werden?
    • Wie sollen Ihre Trainingsformate in Zukunft aussehen?

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen als Sparringspartner  zu eigenen Erfahrungen und Ideen wertvolle Impulse zu bekommen – und einen ersten “Reality-Check” in einem geschützten Raum vorzunehmen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!

Hier melden Sie sich an – Sie erhalten dann direkt den Link zur virtuellen Developmental Coffee Break über unseren Newsletter per Email.
Diese Online-Veranstaltung richtet sich ausschließlich an innerbetriebliche Personal- und Organisationsentwickler, HR-Entscheider und Führungskräfte.