Leaders think and talk about the solutions. Followers think and talk about the problems.

 

– Brian Tracy

Leadership Support

Learning is a journey, not a destination

Der Lernprozess für Führungskräfte endet nicht nach dem Training.

Basierend auf den Anforderungen der Führungskräfte konzipieren wir Maßnahmen und stellen Instrumente zur Verfügung, die den Führungskräften helfen, Ihre Herausforderungen noch besser zu meistern.

Wie wir mit Ihnen zusammenarbeiten

Bereits während des Programms erarbeiten wir mit Ihnen auf Basis der Seminarevaluation und persönlichem Feedback der Teilnehmer den konkreten Bedarf heraus. Lerntransfer und Umsetzung ist für uns das A und O. Daher haben wir etliche Möglichkeiten für Sie in petto, Ihren Führungskräften so optimal wie nur möglich dabei zu helfen, sich auch weiterhin zu entwickeln und das Gelernte umzusetzen.

Regelmäßiges 360° Feedback

Das 360°-Feedback ist eine Methode zur Einschätzung des Verhaltens aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Typischerweise gehören neben der Selbsteinschätzung (Selbstbild) Mitarbeiter, Vorgesetzte, Kollegen, Teammitglieder oder Kunden (Fremdbild) dazu. Gerade diese breite Subjektivität und Meinungsvielfalt macht das 360°-Feedback zu einem der wichtigsten und wirksamsten Instrumente der Führungskräfteentwicklung.

Coaching

Jeden Tag sehen sich Führungskräfte mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Coaching hilft der Führungskraft dabei, konkrete Antworten auf reale Fragen selbst zu finden.
Grundvoraussetzung ist, dass die Führungskraft bereits über grundlegende fachliche Kompetenzen verfügt, und im Austausch mit einem Coach dieses Wissen nutzt, um eigene Lösungen zu erarbeiten.
Coaching ist somit ein wirksamer Bestandteil im gesamten Lernprozess einer Führungskraft.

Teamentwicklung

Moderne Teams arbeiten oft in flachen Strukturen, cross-funktional, in Matrix Strukturen, in virtuellen Kontexten und/oder über kulturelle Grenzen hinweg.
Die Herausforderung für die Führungskraft besteht darin, einzelne Mitarbeiter zu einem effektiven und leistungsfähigen Team zu formen.
Dabei ist Teamentwicklung deutlich mehr als eine Aneinanderreihung von gruppendynamischen Spielchen –Prozesse, Rollen und Verantwortlichkeiten werden gemeinsam definiert oder optimiert. Das Ergebnis ist ein Team, das sich der Stärken und Schwächen bewusst ist und dieses Verständnis bewusst für den Erfolg des Unternehmens einsetzt.

Mitarbeiter- und Kundenbefragung

Was bewegt Mitarbeiter und Kunden wirklich? Wo liegen die größten Hebel, um die Organisation zu optimieren oder neu auszurichten?
Durch gezielte Befragungen erhalten Führungskräfte die entsprechenden Hinweise.
Wir erarbeiten mit Ihnen die „richtigen“ Fragen – gemäß dem Motto: ‚hole Dir nur Feedback zu Dingen die Du auch verändern kannst und willst‘ – und stellen durch pragmatische Auswertungen und begleitende Maßnahmen sicher, dass die Erkenntnisse konsequent in Führungshandeln umgesetzt werden.

Strategie-Klausuren

Ein gemeinsames Verständnis für die Ziele und die Strategie des Unternehmens ist die Grundlage erfolgreichen Handels.
Aber oftmals gibt es nur diffuse Überlegungen in den Köpfen der handelnden Personen, die manchmal sogar in konträre Richtungen gehen. Zusammen mit den Entscheidungsträgern erarbeiten wir in einem Workshop die Strategie für die zukünftige Ausrichtung Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung, und leiten zielgerichtete Maßnahmen ab.

Change-Begleitung

Ihre Führungskräfte sind in „stürmischen Zeiten“ besonders gefordert. Es geht darum, die Mitarbeiter für Veränderungen zu sensibilisieren, zu aktivieren, in die Verantwortung zu nehmen und den Fortschritt zu evaluieren – SAVE®.
Wir erarbeiten mit Ihnen die Roadmaps für Veränderungsprozesse und setzen diese auch nachhaltig mit Ihnen um.

Evaluation der Führungskräfteentwicklung

Führungskräfteentwicklung ist nicht nur eine unternehmerische Investition in die Leistungsfähigkeiten der eigenen Führungskräfte, sondern auch eine Investition in die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.
Wie bei jeder Investition sollte auch hier der Nachweis erbracht werden, inwieweit diese Maßnahmen den gewünschten Erfolg gebracht haben. Evaluation bedeutet dabei mehr als nur die Teilnehmerzufriedenheit mit grinsenden Smilys zu ermitteln. Entscheidend ist, dass die Teilnehmer ihr erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen, inwieweit die Maßnahmen auch die entsprechenden Wirkungen erzielen und sich finanziell rechnen.
Wir stellen Ihnen hierzu in der Praxis bewährte Instrumente zur Verfügung.

Kontaktformular

Machen Sie die nächsten Schritte gemeinsam mit uns!