Professionell Nähe schaffen – trotz Distanz
Wie Feedbacksysteme nachhaltig gut funktionieren

Professionell Nähe schaffen – trotz Distanz
Wie Feedbacksysteme nachhaltig gut funktionieren

Mittwoch, 21.09.2022 11:00 Uhr

Developmental Coffee Break

Kategorie:

Professionell Nähe schaffen – trotz Distanz
Wie Feedbacksysteme nachhaltig gut funktionieren

Gerade jetzt kommt es darauf an, seinen Mitarbeitenden nahe zu sein und Orientierung, Zuwendung und Zugehörigkeitsgefühl zu vermitteln. Nie gab es so viel Verunsicherung wie im Moment – auf der Unternehmensebene, aber auch im privaten Bereich spüren wir zahlreiche Unwägbarkeiten und sind beunruhigt, was kommen könnte. Ständiger Kontakt zu den Mitarbeitenden ist wichtiger denn je und bleibt eine der wesentlichen Führungsaufgaben:

“Leadership is a Contact-Sport“.

Die fortgesetzte Pandemie macht dies aber nunmehr bereits im dritten Jahr herausfordernd. Zum Glück gibt es mittlerweile viele technische Mittel auch auf Distanz verbunden zu bleiben. Es ist keine Kunst die dabei bestehenden Stolperfallen erfolgreich zu umschiffen – alles eine Frage des Know-How’s – und des Know-Why. Und genau darüber tauschen wir uns in unserer nächsten Developmental-Coffee-Break mit Ihnen aus:

  • Wo braucht es neue Herangehensweisen, um auch auf Distanz Nähe zu schaffen?
  • Erfahrungsaustausch: welche Feedbacksysteme haben sich bewährt?
  • Wie lassen sich potenzielle Stolperfallen vermeiden?
  • konkrete Tool-Beispiele: von “quick and dirty” zu nachhaltig professionellen Lösungen.

 

Wir freuen uns wieder mal auf die Diskussion und den Austausch mit Ihnen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Veranstaltung! Möchten Sie exklusiven Zugang zu allen Lernmaterialien von diesem und anderen Events erhalten? Dann geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und entdecken Sie unsere Videos, Präsentationen und Bonusmaterialien.

Bitte beachten Sie, dass nur Teilnehmer an unseren Veranstaltungen Zugang zu den Materialien auf unserer Website haben.



Hier finden Sie die Unterlagen zu diesem Developmental Coffee Break:

alt=""

Individuelle Kurzberatung zu diesem Thema mit Frau Vivian Lorenz

alt=""