CAREERS

Instructional Designer & Trainer (m/w/d)

für Führungskräfteentwicklung / Personalentwicklung.

Passion • Leading • Change

Weiterentwicklung ist unsere Leidenschaft – und unsere Profession.

Daher gestaltet die KKAG seit 1982 erfolgreich Projekte in der betrieblichen Personal- und Organisationsentwicklung – in Deutschland und weltweit. Gemeinsam mit unseren Kunden (vom größeren Mittelständler bis hin zum DAX-30-Unternehmen) entwickeln wir Mitarbeiter, Teams und Organisationen gezielt zum Erfolg.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir in Festanstellung bevorzugt im Raum Berlin und Stuttgart einen

Instructional Designer & Trainer (w/m/d)

Diese spannenden Aufgaben erwarten Dich:

  • Als Instructional Designer konzipierst Du zeitgemäße interaktive Trainings (face-to-face, virtuell und digital). Du erstellst Lern-Architekturen für Learning Management-Systeme. Neue Themen erschließt Du Dir eigenständig und designst innovative Trainingsmaterialien sowie die dazugehörigen Trainerleitfäden und Übungen in deutscher und englischer Sprache. Dabei gestaltest Du mit Deinen kreativen Ideen (digitales) Lernen attraktiv und zielgruppengerecht. Du berätst unsere Kunden in Bezug auf geeignete Lernformate, Methoden, Tools und Technologien.
  • In Deiner Trainerrolle führst Du Präsenz– und Online-Trainings für Führungskräfte zu aktuellen Themen des Leadership Development durch. Dabei vermittelst Du fachlichen Input und verstehst es, auch virtuell die Teilnehmer zu aktivieren, den Austausch zu fördern und konstruktiv zu reflektieren. Für die Online-Trainings wendest Du bspw. MS-Teams, Zoom sowie E-Learning Autorentools souverän an.

 

Mit diesem Profil passt Du in unser Team:

  • Nach Deinem abgeschlossenen Studium hast Du erste Erfahrungen in Training / Ausbildung, idealerweise in der betrieblichen Personal- und Organisationsentwicklung, gesammelt.
  • Deine sehr guten konzeptionellen Fähigkeiten und soliden Hintergrundkenntnisse in Methodik / Didaktik konntest Du bei der Entwicklung und Erstellung von (digitalen) Lernlösungen bereits unter Beweis stellen.
  • Du verfügst über Erfahrung im Design moderner Lernformate, sowie Kenntnisse über die neuesten Lerntrends und innovative Lerntechnologien.
  • Mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen (insbesondere TEAMS, PowerPoint und Excel) bist Du bestens vertraut.
  • Deine ausgezeichneten Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind trainingssicher.
  • Du kannst ansprechende Texte formulieren, die Themen gut auf den Punkt bringen. Auch hast Du gestalterisches Geschick beim Designen von Lernmaterialien.
  • Du arbeitest gerne sehr selbstständig und proaktiv, bist lernbegierig und verlässt auch gerne mal Deine Komfortzone, um neue Erfahrungen zu machen.
  • Du bist kreativ & flexibel und verfügst über ausgeprägte „Macher“-Qualitäten.
  • Du hast Freude am Reisen – denn neben LMS-basierten Lernprozessen und Online-Trainings werden spätestens nach Corona auch wieder Trainings bei unseren weltweiten Kunden vor Ort stattfinden.
  • Idealerweise verfügst Du bereits über gute Anwenderkenntnisse von Autorentools, Instructional-Design-Software, Learning-Apps etc., auch Begriffe wie LMS, xAPI und SCORM sagen Dir etwas.
  • Durch Deine starke digitale Affinität kannst Du Dich schnell in neue Tools & Programme einarbeiten.
  • Eine abgeschlossene (Online-)Trainer-Ausbildung wäre ein Plus – aber natürlich investieren wir auch in die Weiterentwicklung Deiner Skills.

 

Wir bieten Dir:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, in dem Du Deine Stärken einbringen kannst, Raum für Deine persönliche Entwicklung hast und Deine Weiterentwicklung gefördert wird.
  • Du arbeitest in einem motivierten Team, das im Arbeitsalltag auch virtuell über mehrere Standorte hinweg erfolgreich agiert – wir haben Spaß an dem, was wir gemeinsam tun! Flexibles Arbeiten und auch Teilzeit-Lösungen sind nach Absprache machbar.
  • Viel Spaß und Humor, agiles Arbeiten, eine ausgeprägte positive Feedback-Kultur und rasche Entscheidungen prägen unser Unternehmen.
  • Großer Freiraum und Eigenverantwortung sind der optimale Rahmen, damit Deine Umsetzungsstärke sich ausbreiten kann.
  • Gezielte Förderung durch Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen im In- und Ausland.
  • Entwicklungsperspektiven:
    • Program Architect/Consultant: Du entwickelst innovative Konzepte zu aktuellen PE/OE-Herausforderungen, präsentierst und diskutierst diese in unserer PE/OE-Community. Du erstellst Angebote und nimmst an Ausschreibungen und Pitches teil.
    • Project Director: Du leitest nationale und internationale Projekte, verantwortest die Auswahl und das Briefing der geeigneten in- und externen Trainer, Consultants oder Coaches und steuerst Projekte als Ansprechpartner gegenüber unseren Kunden.

 

Wenn diese Aufgaben Deine Neugier und Lust auf eine Zusammenarbeit geweckt haben, dann freuen wir uns auf Deine aussagefähige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung, Foto, Wunsch-Standort und frühestem Eintrittsdatum unter Angabe der Referenz IDT202012www per E-Mail an [email protected]

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt – dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben selbstverständlich auf Angehörige aller Geschlechter.

 

Wir und unsere Kunden wollen vor allem von Dir als Persönlichkeit überzeugt sein. Als Personalentwickler glauben wir an Potenzial, emotionale Intelligenz und insbesondere den Satz: „train skills – and buy attitude“. Wer selbst nicht brennt, kann Andere nicht anzünden. Du solltest Lust darauf haben, gemeinsam etwas zu verändern und zu bewegen. Fachliche Qualifikationen solltest Du natürlich auch mitbringen – aber was im Moment noch fehlt, das bringen wir Dir noch bei – das ist schließlich unsere Profession.

 

Deine Einarbeitung und Weiterentwicklung erfolgen durch:

  • Aktive Mitarbeit in Projekten nach Einweisung durch erfahrene Projektleiter und Kollegen sowie durch einen individuellen Entwicklungsplan
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen, interne Gruppensupervision und Konferenzbesuche im Ausland (z.B. USA oder England)
  • In die Weiterentwicklung eines Trainers investieren wir im Durchschnitt ca. 20 Tage pro Jahr

 

Deine möglichen Perspektiven:

  • Persönliche Weiterentwicklung durch interessante Projekte und neue Themen
  • Übernahme von Projektleitungen (mit Verantwortung für mehrere Mitarbeiter bzw. freie Mitarbeiter)
  • Einsatz bei internationalen Projekten im Ausland
  • Leitung einer unserer Niederlassungen als Profitcenter: Unsere Niederlassungsleiter/innen sind alle intern auf diese Stellen aufgestiegen. Wir wollen weiter wachsen – auch im Ausland, dadurch ergeben sich immer neue Möglichkeiten.

 

Dein Arbeitsplatz befindet sich im jeweiligen Team-Büro unserer Niederlassung. Dabei arbeiten unsere Niederlassungen sehr intensiv zusammen. So kommt es z.B. vor, dass eine Mitarbeiterin aus Berlin gemeinsam mit einem Kollegen aus Andernach unter der Leitung eines Aschaffenburger Kollegen ein Projekt in Dublin für unsere irische Niederlassung durchführt. Hoffentlich hat Dich dieser Satz nicht verwirrt, sondern eher neugierig gemacht.

Und sonst?

Wir sind ein interdisziplinäres Team (derzeit 55 „handverlesene“ fest angestellte KollegInnen (ca. 50 % Frauen / 50 % Männer) aus verschiedenen Fakultäten (Dipl.-Pädagoge, Master Political Science, B.Sc. Psychology, Doctor of Musical Arts, Dipl. Sport- & Wirtschaftswissenschaftlerin, Dipl.-Romanistin, M.A. International Economics, etc…. ) ohne „Ranks and Titles“ mit Durchschnittsalter 36 und viel Spaß an der Arbeit.

Mit unseren internationalen Netzwerkpartnern greifen wir weltweit auf über 250 Berater und Trainer in allen Sprachen zurück. Wir pflegen eine hohe Vertrauenskultur und bekennen uns zur messbaren Leistung: individuell und für unsere Kunden.

Wir sind alle teamfähig – aber nicht „teamsüchtig“. Wir sind sehr pragmatisch, hemdsärmelig, bodenständig und unbürokratisch und keine Anhänger irgendwelcher spezifischer „Schulen“ oder Theorien. Für „esoterischen Schnick-Schnack“ haben wir definitiv nichts übrig.

Unser Bewerbungsverfahren

Es ist gar nicht so einfach, die Richtigen zu finden!
Wir geben uns daher viel Mühe bei der Auswahl neuer Kolleginnen und Kollegen. Schließlich erwarten unsere Kunden einen hohen Qualitätsstandard – und unser Team eine/n klasse neue/n Kollegen/in:

 

1. Schritt:

Nach Sichtung Deiner Unterlagen und ggf. einem Telefoninterview vorab wirst Du zu einem ersten Gespräch eingeladen. In einem 4-Augengespräch mit einer Führungskraft (ein großer Teil des Gespräches wird auch auf Englisch laufen), wirst Du auch mehr über uns als Unternehmen, unsere Kultur sowie die Rahmenbedingungen für die Stelle kennen lernen. Die Passung in unser Team ist uns sehr wichtig.

 

2. Schritt:

Anschließend erhältst Du von uns eine „Fernaufgabe“. Es geht darum, ein Konzept für eine in unserem Beruf typische Problemstellung innerhalb von 24 Stunden als ppt-Präsentation zu erstellen.

 

3. Schritt:

Beim zweiten Termin bitten wir Dich dann, uns für 45-60 Minuten eine „Probe Deines Könnens“ zu geben: Die Präsentation Deines Konzeptes sowie ein kleiner Ausschnitt aus einem Workshop oder einem Seminar nach Deiner Wahl. Wir wollen Dich in einer Arbeitssituation erleben. Näheres dann bei der Terminvereinbarung.

 

4. Schritt:

Anschließend führen wir ein abschließendes Gespräch, in dem Du gegebenenfalls einen unbefristeten Arbeitsvertrag angeboten bekommst. Du solltest Dich sich dann innerhalb weniger Tage für uns entscheiden können.