CAREERS

Trainer Führungskräfteentwicklung (m/w/d)

Einstieg/Umstieg in die Personalentwicklung und Führungskräfteentwicklung

Grow & help to grow

Weiterentwicklung ist unsere Leidenschaft – und unsere Profession.

Daher gestalten wir seit 1982 erfolgreich Projekte in der betrieblichen Personal- und Organisationsentwicklung – in Deutschland und weltweit. Gemeinsam mit unseren Kunden (vom größeren Mittelständler bis hin zum DAX-30-Unternehmen) Unternehmen – entwickeln wir aus talentierten Mitarbeitern agile Führungskräfte. Bisher waren wir bereits in 57 Ländern tätig.

Für unsere Niederlassungen in Berlin oder in München suchen wir neue Kollegen, die sich genau dafür begeistern. Wenn Du Spaß daran hast, eine fordernde Aufgabe in der Personalentwicklung zu übernehmen und spannende Projekte aktiv mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Dich als festangestellten

Trainer (m/w/d) Führungskräfteentwicklung in Vollzeit.

 

Deine Aufgaben:

    • Als Trainer führst Du schwerpunktmäßig nationale und internationale Führungskräfteseminare durch und moderierst Workshops
    • Du entwickelst eigenständig neue Trainingskonzepte und integrierst dabei moderne Formate und Methoden
    • Du coachst Mitarbeiter und Führungskräfte
    • Du unterstützt uns in Projekten zu beispielsweise Change Management, 360° Feedback, Blended Learning, Nudging, Action Learning, WOL u.a.
    • Du konzipierst Entwicklungsmaßnahmen für Teams und Organisationen und setzt diese mit unseren Kunden um, z. B. durch Seminare, Workshops, Webinare, Vorträge
    • Du leitest eigenverantwortlich PE-Projekte, die Du in enger Abstimmung mit unseren Projektkoordinatoren durchführst
    • Du betreust aktiv Deine Kunden und akquirierst neue Projekte (nach der Einarbeitung)

 

Mit diesen Eigenschaften passt Du in unser Team:

  • Nach Deinem Studium oder entsprechender Berufserfahrung hast Du erste Erfahrungen in der betrieblichen Personal- und Organisationsentwicklung sowie im Training gesammelt. Nun suchst Du eine Aufgabe, bei der Du wirklich etwas bewegen und Dich auch persönlich weiterentwickeln kannst.
  • Die Abwechslung zwischen konzeptioneller Arbeit sowie Deiner Trainertätigkeit motiviert Dich. Du bist engagiert, proaktiv, flexibel und arbeitest in hohem Maße eigenverantwortlich.
  • Du bist mehr Macher/Praktiker als Wissenschaftler und eher der Unternehmer- statt der Lehrertyp. Als gewinnende und gestandene Persönlichkeit kannst Du andere begeistern.
  • Idealerweise hast Du eine Affinität zu neuen Medien und Formaten, z.B. Webinaren, Videotutorials, etc. und kannst diese anwenden.
  • Du solltest unbedingt Freude am Reisen haben, da die meisten Maßnahmen bei unseren Kunden vor Ort stattfinden – deutschlandweit und in der ganzen Welt
  • Du verfügst über ausgezeichnete Englischkenntnisse (trainingssicher), weitere Fremdsprachen sind wünschenswert.
  • Wichtig sind ausgezeichnete Kenntnisse in MS Office, insbesondere PowerPoint

 

Das erwartet Dich bei uns:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, in dem Du Deine eigenen Stärken einbringen kannst, Raum für Deine persönliche Entwicklung hast und Deine Weiterentwicklung gefördert wird.
  • Du arbeitest in einem motivierten Team, das im Arbeitsalltag auch virtuell über mehrere Standorte hinweg erfolgreich agiert – wir haben Spaß an dem was wir gemeinsam tun!
  • Ein unkompliziertes und angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.
  • Ein Arbeitgeber, der Dir viel Freiraum gibt und Deine Eigenverantwortung und Umsetzungsstärke schätzt und fördert

Wenn diese Aufgaben und erste Einblicke in unsere Unternehmenskultur Deine Neugier und Lust auf eine Zusammenarbeit geweckt haben, dann freuen wir uns auf Deine aussagefähige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung, Foto und frühestem Eintrittsdatum unter Angabe der Referenz Trainer_201911www per E-Mail an bewerbung@kkag.com.

Weitere Informationen unter den Reitern Was Dich erwartet und Bewerbungsverfahren.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt – dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben selbstverständlich auf Angehörige aller Geschlechter.

Wir und unsere Kunden wollen vor allem von Dir als Persönlichkeit überzeugt sein. Als Personalentwickler glauben wir an Potenzial, emotionale Intelligenz und insbesondere den Satz: „train skills – and buy attitude“. Wer selbst nicht brennt, kann Andere nicht anzünden. Du solltest Lust darauf haben, gemeinsam etwas zu verändern und zu bewegen. Fachliche Qualifikationen solltest Du natürlich auch mitbringen – aber was im Moment noch fehlt, das bringen wir Dir noch bei – das ist schließlich unsere Profession.

 

Deine Einarbeitung und Weiterentwicklung erfolgen durch:

  • Aktive Mitarbeit in Projekten nach Einweisung durch erfahrene Projektleiter und Kollegen sowie durch einen individuellen Entwicklungsplan
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen, interne Gruppensupervision und Konferenzbesuche im Ausland (z.B. USA oder England)
  • In die Weiterentwicklung eines Trainers investieren wir im Durchschnitt ca. 20 Tage pro Jahr

 

Deine möglichen Perspektiven:

  • Persönliche Weiterentwicklung durch interessante Projekte und neue Themen
  • Übernahme von Projektleitungen (mit Verantwortung für mehrere Mitarbeiter bzw. freie Mitarbeiter)
  • Einsatz bei internationalen Projekten im Ausland
  • Leitung einer unserer Niederlassungen als Profitcenter: Unsere Niederlassungsleiter/innen sind alle intern auf diese Stellen aufgestiegen. Wir wollen weiter wachsen – auch im Ausland, dadurch ergeben sich immer neue Möglichkeiten.

 

Dein Arbeitsplatz befindet sich im jeweiligen Team-Büro unserer Niederlassung. Dabei arbeiten unsere Niederlassungen sehr intensiv zusammen. So kommt es z.B. vor, dass eine Mitarbeiterin aus Berlin gemeinsam mit einem Kollegen aus Andernach unter der Leitung eines Aschaffenburger Kollegen ein Projekt in Dublin für unsere irische Niederlassung durchführt. Hoffentlich hat Dich dieser Satz nicht verwirrt, sondern eher neugierig gemacht.

Und sonst?

Wir sind ein interdisziplinäres Team (derzeit 55 „handverlesene“ fest angestellte KollegInnen (ca. 50 % Frauen / 50 % Männer) aus verschiedenen Fakultäten (Dipl.-Pädagoge, Master Political Science, B.Sc. Psychology, Doctor of Musical Arts, Dipl. Sport- & Wirtschaftswissenschaftlerin, Dipl.-Romanistin, M.A. International Economics, etc…. ) ohne „Ranks and Titles“ mit Durchschnittsalter 36 und viel Spaß an der Arbeit.

Mit unseren internationalen Netzwerkpartnern greifen wir weltweit auf über 250 Berater und Trainer in allen Sprachen zurück. Wir pflegen eine hohe Vertrauenskultur und bekennen uns zur messbaren Leistung: individuell und für unsere Kunden.

Wir sind alle teamfähig – aber nicht „teamsüchtig“. Wir sind sehr pragmatisch, hemdsärmelig, bodenständig und unbürokratisch und keine Anhänger irgendwelcher spezifischer „Schulen“ oder Theorien. Für „esoterischen Schnick-Schnack“ haben wir definitiv nichts übrig.

Unser Bewerbungsverfahren

Es ist gar nicht so einfach, die Richtigen zu finden!
Wir geben uns daher viel Mühe bei der Auswahl neuer Kolleginnen und Kollegen. Schließlich erwarten unsere Kunden einen hohen Qualitätsstandard – und unser Team eine/n klasse neue/n Kollegen/in:

 

1. Schritt:

Nach Sichtung Deiner Unterlagen und ggf. einem Telefoninterview vorab wirst Du zu einem ersten Gespräch eingeladen. In einem 4-Augengespräch mit einer Führungskraft (ein großer Teil des Gespräches wird auch auf Englisch laufen), wirst Du auch mehr über uns als Unternehmen, unsere Kultur sowie die Rahmenbedingungen für die Stelle kennen lernen. Die Passung in unser Team ist uns sehr wichtig.

 

2. Schritt:

Anschließend erhältst Du von uns eine „Fernaufgabe“. Es geht darum, ein Konzept für eine in unserem Beruf typische Problemstellung innerhalb von 24 Stunden als ppt-Präsentation zu erstellen.

 

3. Schritt:

Beim zweiten Termin bitten wir Dich dann, uns für 45-60 Minuten eine „Probe Deines Könnens“ zu geben: Die Präsentation Deines Konzeptes sowie ein kleiner Ausschnitt aus einem Workshop oder einem Seminar nach Deiner Wahl. Wir wollen Dich in einer Arbeitssituation erleben. Näheres dann bei der Terminvereinbarung.

 

4. Schritt:

Anschließend führen wir ein abschließendes Gespräch, in dem Du gegebenenfalls einen unbefristeten Arbeitsvertrag angeboten bekommst. Du solltest Dich sich dann innerhalb weniger Tage für uns entscheiden können.