Developmental Coffee Break

Developmental Coffee Break

Donnerstag, 09.09.2021 10:00 Uhr
Wie aus soften Skills harte Fakten werden
Kategorie:

Wie aus soften Skills harte Fakten werden

Mitarbeiterbindung und Mitarbeitermotivation bleiben ausschlaggebend für die Produktivität Ihres Unternehmens. Vor diesem Hintergrund nimmt die Bedeutung von Mitarbeiterentwicklungsprogrammen rasant zu.

Doch wie sorgen Sie dafür, dass die im Training erlernten Soft Skills wirklich auch nachhaltig im Arbeitsalltag gelebt werden?

In unserer Developmental Coffee Break erläutern wir, wie Sie mit Soft Skill Indicators die Nachhaltigkeit ihrer Entwicklungsprogramme steigern, Kennzahlen (KPI’s) für Sozialkompetenzen erstellen, und belastbare Zahlen für das Monitoring ihrer PE-Arbeit ermitteln.

Lassen Sie sich inspirieren – und tauschen sich mit Kolleginnen und Kollegen über Ihre eigenen Erfahrungen mit digitalen Tools im Learning und Development aus.

Inhalte dieser Session:

  • Soft-Skills: Wettbewerbsvorteil und Grundlage zur Mitarbeiterbindung.
  • Gerade auf Distanz sind Soft Skills besonders wichtig, um Mitarbeiter zu motivieren
  • Wie können Erfolg und Transfer von Entwicklungsmaßnahmen in belastbaren Zahlen gemessen werden?
  • Der entscheidende Unterschied: Mit Soft Skill Indicators erlernte Fähigkeiten dauerhaft im Arbeitsalltag etablieren.
  • Trainingskonzepte am Puls der Zeit: Mehrwert für Teilnehmer, Personalentwicklung und die Geschäftsleitung.

„What get’s measured get’s done“ – oder wenn Sie es lieber Deutsch wollen: „Miss es – oder vergiss es“ …

Hier melden Sie sich an – Sie erhalten dann direkt den Link zur virtuellen Developmental Coffee Break über unseren Newsletter per Email.

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.

Mit der Anmeldung zu der Veranstaltung melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an. Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System abmelden.

Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz.